Willkommen auf der Seite von Bastallion-Soft

news:

8.3.2015


Neuigkeiten zu Party Mania und The Virus 4 - The Excision


Party Mania ist sehr weit fortgeschritten. Es gibt 25 Minispiele und dazu 5 Modi. Es stehen nur noch Balancing- und Feintuning-Sachen an und es fehlt im Audiobereich noch einiges an Content. Dann steht der Veröffentlichung nichts mehr im Wege.


The Virus 4 - The Excision wird mit einer neuen Kamapagne namens "Der Ausbruch" erweitert. Erzählt wird die Geschichte in 4 Kapiteln und stellt ein Prequel zur Hauptstory dar. Neben dem altbewährten Gameplay wird es neue Gameplay-Elemente, Waffen und Granaten geben. Ein Koop-Modus wird es erneut geben und wird Aufgaben bieten, die nur kooperativ bewältigt werden können.

17.5.2014

 

Party Mania - Einblick

Heute gebe ich euch einen größeren Einblick in Party-Mania.

 

Party-Mania wird eine Multiplayer-Minispielsammlung werden mit bis zu 4 Spielern. Um mehr Ideen implementieren zu können, wird das ursprüngliche Konzept des Online-Multiplayers gestrichen. Das wäre viel zu aufwendig für mich all meine Ideen an Minispielen tatsächlich online-fähig zu machen. Ansonsten würde ich mir selbst ein Limit setzen, was die Kreativität angeht. Es soll mindestens 20 Minispiele geben. Es kommt auf meine verfügbare Freizeit und die Ideen an, wie viel mehr Minispiele es zu Beginn geben wird. Ansonsten plane ich das Projekt nach und nach mit Minispielen zu erweitern. Gespielt werden kann in 5 verschiedenen Modi, wobei es 4 für den Multiplayer-(Bots wird es selbstverständlich geben) und einen für den Einzelspieler-Modus geben wird.

Party-Modus
Spiele eine zufällige Reihenfolge an Minispielen. Wer die meisten Punkte aus den Minispielen erspielt, gewinnt. Pro Minispiel erhält man je nach Platz 4, 3, 2 oder einen Punkt.
Team-Kampf
Spiele im Team mit einem beliebigen Mitspieler. Die Regeln sind die selben wie im Party-Modus. Die Punkte werden nach jedem Minispiel zusammenaddiert. Das Team, welches am Ende zusammen die meisten Punkte erspielt, gewinnt.
Überleben
Jeder Spieler beginnt mit einer bestimmten Anzahl an Leben. Fällt ein Spieler bei einem Minispiel auf den 4. Platz, verliert er ein Leben. Verliert ein Spieler jedes Leben, fliegt er raus. Es wird so lange gespielt bis nur noch ein Spieler übrig bleibt.
Freies Spiel
Hier kannst du die einzelnen Minispiele anwählen und spielen. Jedoch musst du die Minispiele erst im Party-Modus, in Überleben oder Team-Kampf freispielen.
Einzelspieler-Modus

Im Einzelerspieler-Modus können bestimmte angepasste Multiplayer-Minispiele allein gespielt werden. Hier wird es die Aufgabe sein, so lange wie möglich durchzuhalten, um eine möglichste hohe Punktzahl für die online Bestenliste zu erhalten.

 

Die Minispiele finden in einem Familienhaus statt. Man spielt also in einem Kinderzimmer, in einer Küche, Wohnzimmer usw. Die Spielfiguren sind in den meisten Fällen Spielzeuge.

 

Gesteuert wird entweder mit der Tastatur, einem Xbox 360 Controller oder einem PS4-Controller.

 

Wenn alles gut läuft, sollte das Projekt bereits in diesem Jahr erscheinen, versprechen möchte ich aber nichts, da immer was dazwischen kommen kann, was den Release stark verzögert.

2.5.2014

 

The Virus 4 - Spiel des Monats

Nach einem harten Kampf und trotz Manipulation eines Konkurrenten, kann ich stolz bekannt geben mit "The Virus 4: The Excision" meinen 3. Spiel des Monats Sieg von der deutschen Game Maker Community ergattert zu haben. Ein großes Dankeschön an alle, die für The Virus 4 gestimmt haben.

12.3.2014

 

The Virus 4: The Excision - Veröffentlichung

Nach satten 3 Jahren Entwicklung und unzähligen Pausen aus kreativen und privaten Gründen, kann ich nun mein Herzblut-Projekt "The Virus 4: The Excision" veröffentlichen. Wie immer könnte ihr euch unter "Spiele" das Spiel runterladen. Ich wünsche euch viel Spaß!

24.1.2014

 

The Virus 4 - Nähert sich dem Goldstatus

The Virus 4 läuft auf die Zielgerade zu. Viel muss nicht mehr getan werden. Die Hauptkampagne und all der restliche Content der anderen Modi sind zu 100% fertig. Nur noch das Bonus-Kapitel bedarf etwas Arbeit, aber auch das ist in der finalen Phase. Von meiner Seite aus, wird The Virus 4 definitiv spätestens Ende März fertig sein, ob auch die restliche Musik fertig ist, ist eine andere Frage. Aber lange wird man nicht mehr auf The Virus 4 warten müssen.

10.2.2013

 

The Virus 4 - Das Bonus-Kapitel
Und schon wieder ist's still um das Projekt geworden. Die Stille möchte ich nun mit Neuigkeiten über das Bonus-Kapitel beenden. Das Bonus-Kapitel unter dem Titel "Das Mysterium" wird man im Virus-Shop freischalten. Das Bonus-Kapitel geht in eine andere Richtung als der restliche Story-Modus. Du spielst einen neuen Charakter in einer neuen Umgebung. Mit verlorenen Erinnerungen und einer schweren Beinverletzung kämpft sich der Spieler, der Kälte und dem Schneesturm ausgesetzt, in einem großen, frei begehbaren Areal, das ringsrum von Mauern umgeben ist, um's Überleben und muss viel über seine Vergangenheit, diesem Ort und dessen Geschehnisse herausfinden. Im Gegensatz zum actionorientierten restlichen Spiel, ist das Kapitel viel ruhiger. Es orientiert sich an das Gameplay eines Survival-Horror-Spiels. Gegenstände werden im Inventar verwahrt, Munition muss klug eingesetzt werden und die trägen Nahkampfwaffen tragen zur Spannung bei. Der Schwierigkeitsgrad wird um einiges härter sein, damit wirklich jeder Gegner als große Bedrohung anerkannt wird.

Der Spieler folgt einem festen Storystrang, kann jedoch davon abweichen. Der Spieler hat die Möglichkeit das große Areal frei zu erkunden, um Munition, Waffen, Heilmittel etc zu finden oder aber auch neue schreckliche Ereignisse zu entdecken, die dem Spieler sonst verwehrt gewesen wäre.

Um eins vorweg zu nehmen, das ist der einzige Teil des Spiels, der nicht mit einem 2. Spieler bestritten werden kann. Das neue Gameplay bietet sich dafür einfach nicht an. 

 

Theoretisch handelt es sich beim Bonus-Kapitel um das erste von 3 Kapiteln einer neuen Storyreihe. Wenn das Bonus-Kapitel Gefallen bei den Spielern findet und nach mehr gewünscht wird, wird die Geschichte in 2 weiteren Kapiteln fortgesetzt.

7.11.2012

 

Party Mania - Große Minispielsammlung in Entwicklung

Vor einiger Zeit habe ich mit einem Nebenprojekt begonnen, an dem ich neben The Virus 4 arbeite. Es trägt noch den Arbeitstitel "Party Mania" und ist eine Minispielspielsammlung, die man mit bis zu 3 Spielern spielen kann. Geplant sind ca. 30 Minispiele, die dafür konzipiert wurden online zu viert spielbar zu sein, was bedeutet, dass ich die Spielmechaniken der Minispiele an meine Online-Kenntnisse anpasse. Selbstverständlich kann man auch alleine mit Bots spielen oder aber auch offline mit bis zu 3 Spielern. Gespielt wird immer in einer zufälligen Reihenfolge an Minispielen und die Aufgabe ist es die meiste Punktzahl zu ergattern.

8.10.2012

 

Mission C - Beginn der Arbeiten nicht in absehbarer Zeit

Auch wenn meine eigentliche Arbeitsphilosophie anders aussah, werde ich Mission C nicht gleich nach der Veröffentlichung von The Virus 4 beginnen zu entwickeln. Die Pläne zu Mission C bestehen zwar, doch möchte ich The Virus 4 durch weitere Updates längerfristig am Leben halten und mich neuartigen Projekten widmen.

14.9.2012

 

The Virus 4 - Inhalt

Der Story-Modus wird 7 Kapitel umfassen. Abwechslung wird groß geschrieben. Von Level zu Level wird der Spieler etwas neues erleben. Side-Scroller-Abschnitte, Fahrsequenzen, Schleichpassagen, Rätsel usw. Jedes Level bietet sehr viel Abwechslung. Es wird eine solide Geschichte erzählt, die ihre Wendungen hat und Geheimnisse, die gelüftet werden müssen. Zusätzlich wird es ein Bonus-Kapitel geben, das eine vollkommen neue Geschichte erzählt, die sich nur etwas auf die Hauptgeschichte bezieht. Außerdem ist das Spielerlebnis ein neues, da es sich an klassischen Survival-Horror-Spielen anleht samt Inventarsystem, Erkunden und Bedrohlichkeit der Gegner. Man wird ohne Vorkenntnisse in die Geschichte reingeworfen und muss nach und nach mehr über sich und der Geschehnisse rausfinden.

Ansonsten ist wieder der Survival-Modus, Minigun-Modus und Building Defense inklusive der online Bestenliste mit an Bord und sorgt für Gründe das Spiel längerfristig zu spielen.

18.7.2012

The Virus 4 - Fortschritt II

Ich wollte nur mal Lebenszeichen zum Projekt geben. Es geht zwar wieder etwas langsam voran, aber es geht wenigstens voran. Für den Story-Modus fehlen nur noch 2 Level, dann bin ich damit fertig. Dann wird die restliche Arbeit ein Klacks. Ein paar Karten für diverse Modi, Achievements, Bug-Behebungen, ein Informations-Menü und schon wäre das Spiel inhaltlich fertig. Einen begabten Komponisten konnte ich bereits finden und er arbeitet schon an den Soundtracks. Es sieht momentan ganz danach aus, dass ich das Spiel noch 2012 veröffentlichen kann.

14.4.2012

 

Freezing Panels - Fertig und hier downloadbar
Nun gibt es hier exklusiv Freezing Panels zu downloaden. Was Freezing Panels ist und welche Neuerungen es gegenüber der alten Version beinhaltet erfahrt ihr in der entsprechenden Kategorie. Der überarbeitete Online-Modus wurde noch nicht zu Genüge getestet, sodass eine neue Version sehr wahrscheinlich ist.

13.4.2012

 

Server wieder online
Die Serverprobleme von Ohost.de und Funpic.de sind vorrüber. Alles dürfte wieder einwandfrei funktionieren. 

12.4.2012

 

Serverprobleme
Bis zum bisherigen Zeitpunkt ist der Server für die online Bestenliste merkwürdigerweise zeitweise down. Da die gesamte Seite(ohost.de) nicht aufrufbar ist, denke ich mal, dass es sich um technische Fehler handelt oder, dass eine Runderneuerung durchgeführt wird. Das bedeutet, dass die meisten Highscore-Tabellen nicht geladen werden können. Ich hoffe, der Fehler wird schnellstmöglich behoben, sonst bin ich gezwungen den Server zu wechseln, was bedeutet, dass alle Highscore-Tabellen von 0 anfangen und das Spiel neu heruntergeladen werden muss.

6.4.2012

The Virus 4 - die Geschichte

In The Virus 3 gelangen Matthew und Ethan nach einer langen Reise endlich in die Sicherheitszone. Nach dem Ethan das Gegenmittel an den Kommandanten weitergab, wurde Ethan und Matthew eiskalt niedergeschossen. Ethan überlebte den Schuss nicht. Matthew wurde aus der Sicherheitszone in einem verseuchten Gebiet verschleppt. Dort wird er von den 3 Überlebenskämpfern Mike, Sam und Jason gerettet. Diese haben eng mit Ethan kooperiert. Die Einheit des Kommandanten sind verantwortlich für die Ausbreitung des Virus aus fachistisch-politischen Gründen. Ethan ist ein Soldat der Einheit gewesen, obwohl dessen Ansichten ihn anwiderten. Er beschloss trotzdem das Vertrauen des Kommandanten zu gewinnen, um ihn im richtigen Moment zu erledigen. Matthew erinnert sich nicht mehr an Ethan und der Sicherheitszone wegen einer Gehirnerschütterung. Alle 4 suchen nun nach weiteren Informationen, um den Kommandanten zu stellen und zu erledigen.

Dabei gelangen sie an Geheimnissen, die sie niemals hätten entschlüsseln sollen. Es werden viele überraschende Wendungen in der Geschichte von The Virus 4 geben. Um eins zu verraten: Der Spieler hat je nach Entscheidung bis zu 3 verschiedene Enden zur Verfügung.

27.3.2012

 

Freezing Panels - Adventskalenderspiel wird überarbeitet und veröffentlicht
Freezing Panels ist ein 4-Spieler Ice-Hockey Spiel, in dem jeder Spieler eine Seite verteidigen und den Gegnern Punkte abziehen muss. Man kann das Spiel sowohl offline als auch online spielen. Das Spiel habe ich für den letzten Adventskalender von GM-D entwickelt und da dachte ich mir, dass ich es überarbeite und veröffentliche. Die neue Version wird einen verbesserten Online-Modus, mehr Einstellungen wie die Farbe, Position und Steuerung der Spieler und einen Teamkampfmodus bieten. Die neue Version dürfte im Laufe des Aprils erscheinen.

3.3.2012

 

The Virus 4 - Fortschritt

Da ich mich schon lange nicht mehr zu The Virus 4 geäußert habe, möchte ich das nun endlich nachholen. The Virus 4 ist relativ weit fortgeschritten. Es gibt alle Optionen, 8 Charaktere, alle Skills, 25 Maps, verteilt auf die Modi, Survival-Modus, Minigun-Modus und Building Defense, den Virus-Shop und das komplette Menü. Der Story-Modus bereitet mir viel Arbeit, was sich auch bezahlt macht. Momentan werkel ich am 3. Level, der komplett mit einem Vehikel steuerbar ist. Abwechslung wird im Story-Modus groß geschrieben. Die Geschichte rund um Matthew, dem Virus und den neuen Charakteren soll stark im Fokus stehen und einige Überraschungen bieten. Geplant sind 7 Level. Die Anzahl kann allerdings noch variieren.

Eigentlich hatte ich versprochen die exe-Datei unter 10 mb zu halten. Dieses Versprechen kann ich, trotz vieler Lösungen zum Sparen der Speichergröße, nicht einhalten. Die Datei ist im aktuellen Stand 6,50 mb groß. Das wird sich noch um einiges erhöhen.

The Virus 4 ist also natürlich noch in Arbeit. Der Release wird sich aber noch hinziehen. 

3.3.2012

 

Cave Jumper - Spiel des Monats
Endlich ist die Wahl zu Ende und ich kann nun bekannt geben, dass Cave Jumper in gm-d.de zum Spiel des Monats vom Januar geworden ist. Es ist nun mein 2. Spiel des Monats-Sieg, bei der beide Spiele zufälligerweise an der Januarwahl teilgenommen haben...Auf zum Januar 2013.

 

25.2.2012

 

Pläne zu Cave Jumper 2

Da Cave Jumper nicht nur bei den Spielern gut angekommen ist, sondern auch ich viel Spaß am Spielen, aber auch Programmieren hatte, mache ich bereits Pläne zum Nachfolger. Die Level spielen nicht mehr nur in einer Höhle, sondern erstrecken sich auf Berglandschaften, Wälder, Fabriken etc. Man steuert ein kleines rundes Alien, dass durch ein Meteoritenschauer mit dem Raumschiff auf einem fremden Planeten eine Bruchlandung hinlegen muss. Viele wichtige Bauteile verteilen sich beim Fall auf die verschiedenen Umgebungen und die Aufgabe ist es diese einzusammeln, um vom Planeten wegzukommen. Spielerisch bleibt es dem Vorgänger treu, was bedeutet, dass das Alien sich alleine bewegt und der Spieler das Springen timen muss. Die erste Überlegung ist, ob der Spieler auch die Richtung des Aliens ändern können soll. Das Spielgefühl von Cave Jumper 2(Arbeitstitel) soll dadurch intensiver werden, dass das Spiel einfacher, aber dennoch sowohl fordernd als auch rasanter werden soll. Der Spieler soll immer das Gefühl haben die Situation meistern zu können. Es soll definitiv wieder einen Mehrspielermodus geben. Wie dieser aussehen wird, weiß ich noch nicht. Möglicherweise wird dieser dieses mal eine Anzahl von bis zu 4 Spielern ermöglichen. Ich gehe davon aus, dass ich wieder seperate Level kreiieren werde. Der Schwierigkeitsgrad soll dieses mal deutlich leichter ausfallen als beim Vorgänger.

Ich bin mir noch nicht sicher, wann ich mit der Entwicklung starten werde. Eigentlich bin ich noch stark mit The Virus 4 beschäftigt, hätte aber schon die Motivation ein weiteres Projekt anzufangen. Allerdings möchte ich The Virus 4 noch auf jeden fall dieses Jahr veröffentlichen. Ob das mit einem 2. Projekt nebenbei möglich ist, weiß ich nicht.

16.12.2011

 

Cave Jumper - Neue Veröffentlichung

Es gibt nun den spaßigen Jump'n Run "Cave Jumper" zu downloaden. Das extrem simple, süchtigmachende und herausfordernde Spiel bietet 50 Einzelspieler- und 50 seperate Mehrspielerlevel.

28.8.11

 

The Virus 4 - Neue Informationen

Die Entwicklung an The Virus 4 geht leider, aus privaten Gründen, sehr schleppend vorran. Ich arbeite momentan nur am Menü. Sobald ich wieder die volle Energie/Lust habe, werde ich am Story-Modus arbeiten, sonst würde nichts Gutes drauß werden. Wenigstens kann ich einiges vom Menü ausplaudern. Es wird sehr speichersparend ausfallen. Ich jeden meiner anderen Spiele benutzte ich für jeden einzelnen Button eine jeweilige Grafik. In The Virus 4 werde ich allerdings die Buttons von den GM-Funktionen, die zur Verfügung stehen, zeichnen lassen. Außerdem benutze ich nur einen "Room" für das gesamte Menü. Es gibt nicht mehr unnötig viele Räume für Optionen, Achievements, Informationen etc. sondern nur einen "Room". Ich lege viel wert darauf, dass den Spielern eine umfangreiche Anzahl an Optionen angeboten wird. Dabei werden wichtigere als auch kleinere Sachen konfigurierbar sein. Beispielsweise kann der Spieler frei die Steuerung auswählen, kann zwischen 800x800 und 800x600 wählen, kann die Koop-Sicht auswählen, kann die Sprache wählen, kann die Helligkeit wählen, kann das Fadenkreuz wählen und ich könnte noch viel mehr aufzählen. Ich achte auch darauf, dass das Menü stehts übersichtlich bleibt.

5.8.2011

 

The Virus 4 - Survival-Modus

Der Survival-Modus von The Virus 4 wurde ordentlich verbessert. Die Zombies sind nun bedrohlicher, sprich sie errichten mehr Schaden und man kann nicht mehr durch sie hindurch gehen. Die Kollision mit Kugeln stoppt Zombies ein wenig und es gibt die Möglichkeit Gliedmaßen abzuschießen. 23 Waffen wird es diesmal geben und auch eine neue Granatenart wurde hinzugefügt. Für den Koop-Modus gibt es auch eine kleine Neuheit. Ein Gerät, mit dem man 50 Punkte an den Mitspieler abgibt. Auch gibt es die Möglichkeit den Splitscreen auf horizontal und vertikal zu stellen oder auch dass die Kamera beide Spieler verfolgt.

20.7.2011

The Virus 4 - Die Entwicklung beginnt

Ich gebe hiermit die Entwicklung an The Virus 4 bekannt. Ich werde versuchen so viele Elemente von The Virus 3 miteinzubauen und dennoch eine neues Feeling zu erschaffen, sodass es sich wie ein Nachfolger anfühlt. Momentan hocke ich an der Engine. Wenn ich mit der Entwicklung weiter vorrangeschritten bin, melde ich mich nochmal. Gewöhnlich dauert das Engine Erstellen bei mir 1-3 Wochen.

17.7.2011

 

Mission B - Veröffentlichung

Wie versprochen erscheint Mission B vor dem August. Es kann wie immer unter "Spiele" angewählt und gedownloadet werden. Ich hoffe es gefällt euch.

4.6.2011

 

Mission B - Releasezeitraum

Ich werde Mission B noch vor August rausbringen. Das ist mein persönliches Ziel und ich werde mich so schnell beeilen wie es geht. Das kann Ende Juni sein oder im Laufe des Julis. Genau weiß ich das nicht. Ich halte euch aber auf dem Laufenden.

28.5.2011

 

Blur melts Snow 2 - Veröffentlichung

Auf meiner Homepage kann man nun als erstes den Nachfolger des süchtigmachenden Spiels Blur melts Snow downloaden. Blur melts Snow - 2nd Version kann man nun bei Spiele finden und runterladen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen!

21.5.2011

 

Blur melts Snow 2 - Entwicklungsbeginn

Ein neues Spiel ist in Entwicklung. Man kann es aber auch als 2. Version betrachten, deswegen auch der Name. Blur melts Snow - 2nd Version ist in Arbeit und auch sehr fortgeschritten. Als 2. Version angefangen, wird es als Nachfolger enden. Die Neuerungen ließen mich es als Nachfolger betrachten, obwohl es vom Optischen und auch Spielerischen dem Vorgänger gleicht. Nun kommt die Frage auf, was nun neu ist. Das Menü wurde erneuert mit vielen Einstellungen und auch Informationen. Es gibt nun Items, die sehr hilfreich beim Überleben sind. Es gibt auch einen neuen Blurball, der auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad am meisten vorkommt. Die Hauptneuerung sind jedoch die neuen Modi. Neben dem normalen Einzelspieler und dem nun anders genannten 2 Spieler-Modus(Battle-Modus) gibt es einen Koop-Modus, indem man mit einem 2. Spieler um den 1. Platz in der Highscoretabelle kämpft und einem Blur vs. Snow-Modus, indem man abwechselnd die Rolle des Bluranführers und des Schneeballs spielt.

18.4.2011

 

The Virus 4 - Ankündigung

Für Fans eine freudige Neuigkeit. Es wird einen 4. Teil geben und es wird die "The Virus"-Reihe vollenden. Allerdings bin ich immer noch in der Konzeptentwicklungsphase und möchte erst beginnen, wenn ich Mission B fertig habe, da ich es sonst niemals beenden werde. Kleinere Infohäppchen möchte ich euch aber nicht vorenthalten, die in Planung sind. Ich werde etwas an der Engine werkeln, um ein reibungsloseres Spiel zu gewährleisten. Unter anderem werde ich am Zombiespawnsystem werkeln, damit manche Situationen nicht unfair werden. Dann werde ich noch an den "Schriftüberlappungen" arbeiten. Ich habe einen super Wegerkennungsskript, den ich erst in The Virus 4 testen muss, da er zu Performanceproblemen führen kann(ist also noch nicht garantiert). Etwas Nebensächliches, aber trotzdem informationsreiches, es wird ein umfangreiches und auch übersichtliches Optionsmenü geben. Beispielsweise wird es eine Auflösungswahl(800x800, 800x600) geben, eine Fadenkreuzwahl, eine umfangreichere Steuerungswahl für den Spieler mit dem Controller, damit hoffentlich alle oder wenigstens die meisten Controller spielbar sind, vielleicht eine Tastenbelegung für den Spieler mit der Tastatur, eine Wahl des Splitscreens(horizontal, vertikal, deaktivierend), möglicherweise eine Auswahl des Landes für die Online Highscoretabelle etc . Inhaltliches zum Story-Modus werde ich nicht bekanntgeben, nur dass er etwas ungewöhnlicher wird, als die Story-Modi der Vorgänger und dass dieser auch zu zweit spielbar ist. Ihr seht also ich mach mir bereits viele Gedanken und wenn Mission B raus ist, könnte ihr gewiss sein, dass bereits The Virus 4 in Arbeit ist.

17.3.2011

 

Mission A - Version 3 in Entwicklung

Eine neue Version von Mission A ist in Entwicklung. Die 3. und letzte Version wird grafisch auf den neusten Stand sein und wird die Zusatzstory "General Mines" beinhalten. Diejenigen, die das Spiel nicht kennen. Mission A - General Mines ist eine Erweiterung und erzählt die Geschichte des Generales Mines. Die Geschehnisse spielen parallel zur Story von Mission A und klären einige Fragen nach dem Ende von Mission A. Früher bot ich das Spiel hier an. Da es aber qualitativ niedrig war, entschied ich mich das Spiel zu entfernen. Die neue Version wird sehr wahrscheinlich nach Mission B erscheinen, aber selbst da ist der Releasetermin noch ungewiss.

6.3.2011

 

The Virus 3 - Spiel des Monats

Nun kann ich stolz bekannt geben, dass The Virus 3 auf der deutschsprachigen Community gm-d.de mit einem klaren Vorsprung den Titel des "Spiel des Monats" des Januars erhalten hat. Dadurch erhöht sich bei mir die Motivation einen Nachfolger zu entwickeln. Hier bekommt ihr natürlich auch den Banner dafür zu sehen.

4.3.2011

 

Mission B - Story

Für Mission B habe ich jetzt entgültig die Story entwickelt.

Cooper konnte erfolgreich von der anderen Dimension fliehen und wurde aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen zu einem General ernannt. Ein Monat ist vergangen und Cooper wird zum Sitz der Nationalen Sicherheit gerufen. Dort wird ihm erklärt das Mines mit seinem Trupp aus Elitesoldaten und Scales viele Orte der Welt angreift und viele Streitkräfte an der Verteidigung scheitern. Cooper erklärt sich bereit wieder auf Einsatz zu gehen, um einen Weg zu finden, Mines aufzuhalten.

 

Mission A sollte man eigentlich durchgezockt haben, um die Story am besten zu verstehen. Trotzdem werde ich eine Zusammenfassung der Geschehnisse in Mission A verfassen. Momentan habe ich 2 Kapitel beendet und ich bin gerade am 3. Kapitel, bei dem ich bereits das 1. Level fertig gekriegt habe. Geplant sind 6 Kapitel. Viel Zeit in Anspruch nehmen wird die Entfernung der Bugs(ist viel schwieriger als bei The Virus 3) und die Zwischensequenzen, die nur Dialoge sein werden.

 

Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich Mission B noch 2011 rausbringen kann.

23.2.2011

 

Mission B - Lebenszeichen

Um Lebenszeichen für Mission B zu geben, gebe ich mal bekannt, dass ich etwas am Spiel arbeite. Ich verschönere einige Sachen und entferne so viele Bugs wie möglich. Leider werde ich wohl einige Sachen aus dem Spiel rausnehmen bzw. nichtmal ins Spiel integrieren. Dies hat jedoch zur positiven Folge, dass das Spiel schneller fertig wird und auch die Wahrscheinlichkeit wächst, dass das Spiel beendet wird. Leider bin ich mir nämlich noch im Unklaren, ob ich das Spiel überhaupt fertig bringen werde, da einige Dinge nicht so laufen, wie ich es eigentlich will. Doch ich werde mich bemühen. Zum Story-Modus kann ich leider noch nichts sagen, da ich noch viele Ideen sammeln muss.

4.2.2011

 

The Virus 4 - Konzept

Ich habe nun ein Konzept für The Virus 4 entwickelt. Das ist keine Ankündigung das The Virus 4 erscheinen wird. Es hängt davon ab wie gut The Virus 3 in Zukunft bei den Spielern ankommt und wie oft es gezockt wird. Momentan sieht es ziemlich mau auf den Online Highscoretabellen aus, doch The Virus 3 hat wenigstens eine gute Chance auf der gm-d den Titel des "Spiel des Monats" zu gewinnen. Die Hoffnungen liegen in der englischen Version, die hoffentlich am meisten gezockt wird. Naja, ich komme dann mal zu den Plänen für The Virus 4, die ich hier kurz halten will. Der Survival-Modus wird bleiben wie er ist und wird dann "nur" von neuen Zombies, neuen Ausrüstungen etc. ergänzt. Es wird aber etwas komplett neues geben. Und zwar einen The Virus Shop, indem man neue Charaktere, Maps, "Fähigkeiten" und möglicherweise Waffen kaufen kann. Die Währung sind die Punkte, die man erzielt, wenn man Zombies tötet. Die Fähigkeiten sind eine Neuheit in der "The Virus" Reihe und sorgen dafür, dass jeder seinen individuellen Typ wählen kann. Beispiele wären erhöhte Geschwindigkeit, erhöhtes Leben oder erhöhte Schussgenauigkeit. Der Story-Modus wird etwas ganz eigenes sein und wird sich von den restlichen Modi abheben. Es wird diesmal eine gut ausgedachte Story, ein skriptbasiertes Gameplay, was abwechslungsreich ausfallen wird, geben, das durch unterschiedliche Musikstücke untermalt wird. Die Story ist momentan nur konzeptartig auf einer Textdatei geschrieben und ich habe begonnen diese zur einer Geschichte umzuformulieren.

Ob The Virus 4 das Ende der "The Virus" Reihe wird, bleibt vorerst ein Geheimnis.

21.1.11

 

The Virus 3 - Veröffentlichung

Pünktlich am 21.1. erscheint The Virus 3. Es ist wie die anderen Spiele unter "Spiele" zu finden. Ich wünsche euch viel Spaß beim Zocken und ich hoffe, dass es euch gefällt.

15.1.11

 

Spiele 2011

Im Jahr 2011 werden einige sehr gute Spiele von Bastallion-Soft erscheinen.

The Virus 3 - Der Nachfolger des spaßigen Zombieshooters bietet viele Neuerungen, die The Virus 3 zu einem abwechslungsreichen, umfangreichen und einem gut spielbaren Spiel macht.

Mission B - Ein simpler Top Down Shooter mit vielen Spieleelementen, einer guten Story und spaßigen Extra-Modi

Blur melts Snow 2 - Das Spiel ist zwar erst in Planung, wird aber trotzdem noch in diesem Jahr erscheinen und wird den Vorgänger perfekt ergänzen mit einer höheren Auflösung, Power-Ups und neuen Gegnerarten

Auch für den GM-D-Adventskalender 2011 sind Spiele in Planung

The Christmas - Crazier Kids - ein Spiel, das nur auf dauergeballer setzt mit unterschiedlichen Waffen, vielen Effekten, einem Koop-Modus und mehreren Karten.

Air Hockey Klon - "Air Hockey Klon"(Arbeitstitel) wird ein simples Air Hockey Spiel werden mit Items, einem schnellen Gameplay, einem Turnier-Modus, mehreren Puckarten und einem Side-to-Side-Modus(wird ein anderes Mal erklärt)

10.1.11


The Virus 3 - Fester Release

Es gibt einen festen Releasetermin für The Virus 3. Es wird definitiv am 21.1 erscheinen. Die englische Version wird vorraussichtlich etwas später erscheinen, da noch einiges übersetzt werden muss, aber das dürfte euch nicht interessieren;) . Der einzige Nachteil ist, dass es weniger Konkurrenten gibt.

22.11.10 

 

The Virus 3 - Aktueller Fortschritt

The Virus 3 ist nun zu 85% fertig. Die Kampagne, sowie die anderen Modi sind zu 100% fertig. Es gibt auch wieder ein Intro und Outro.

Es fehlt allerdings noch ein Level, es müssen noch einige Bugs entfernt werden und was eine längere Zeit in Anspruch nehmen wird ist die Musik. Das Spiel wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Ende Januar veröffentlicht. Dann könnt ihr im neuesten Teil wieder auf Zombiejagd gehen;)

9.9.10

 

Mission B - Stealth

Nun wurde zu Mission B eine Stealthfunktion hinzugefügt, die die Spielmöglichkeiten erhöhen. Nun können neue Arten von Level entstehen, worin diese neue Funktion abverlangt wird.


Kurze Erklärung: Man muss schleichen, um an den Gegnern unentdeckt ran zu kommen. Ohne schleichen wird man ab einer bestimmten Distanz entdeckt. Wenn man an den Gegner ran kommt kann man einen "Instant Kill" ausführen.

22.8.07

 

Mission B - Die Entwicklung geht weiter

Nun arbeite ich nebenbei an Mission B. Die Engine wird die The Virus 3 Engine benutzen, damit es vom Gameplay her schön und locker zu spielen ist. Nun ist es eher auf dauergeballer gesetzt und hat dadurch einen höheren Spaßfaktor. Ich fasse kurz mal die Story zusammen. Cooper konnte unversehrt von der anderen Dimension fliehen. Nun ist ein Monat vergangen. Cooper erhielt als Belohnung eine Erhöhung des Ranges. Mines führt seine Pläne weiterhin fort. Er will die Erde nach seinen Wünschen gestalten und er schickt seine Monster und Elitesoldaten in verschiedene Regionen. Nun ist es Coopers Aufgabe ihn aufzuhalten, da er Erfahrung mit Mines und seinen Schergen hat.

27.7.10

 

The Virus 3 - Releasezeitraum

Vorab zum Release von The Virus 3:
Dieser liegt schätzungweise von Anfang Herbst - Ende Winter. Ich arbeite nicht mehr durchgehend am Game und nehme mir auch Kreativpausen, damit ich die Maps und Kampagnen so abwechlungsreich wie möglich gestalten kann. Die Kampagnen sind Hauptgründe zum späten Release. Eine Kampagne kann je nach Pause 1 Monat dauern.

Zum Game:

Das Spiel ist schon sehr weit. 1 von 4 Kampagnen sind fertig, die Hälfte der 2.Kampagne ist fast fertig. Es gibt 8 Maps für alle Modi. Fast alle Modi sind fertig, nur fehlt mir noch der Versus Modus, der viele Probleme verursachen und Zeit in Anspruch nehmen wird. Eine genaue Mapanzahl kann ich noch nicht nennen, da je nach Ideenreichtum Maps entstehen. Das werden wahrscheinlich mehr als 10 Maps sein.

19.5.2010

 

The Virus 3 - Story

Ein paar Infos zur Story:

Einen Story-Modus an sich wird es nicht geben, aber ein Kampagnen-Modus, wo aber nicht viel auf Story wertgelegt wird. Man kann sich zwischen zwei Charakteren entscheiden. Ethan und Matthew. Matthew ist bekannt aus dem 2. Teil. Ethan ist ein neuer Charakter. Er ist ein US-Amerikanischer Soldat, der Matthew vor dem Zombieschwarm aus dem Ende des 2.Teil rettet. Wer einen PC-Controller hat kann den Modus auch zu zweit zocken. So jetzt zur einfach gehaltenen Story. Im Grunde genommen geht es nur darum, dass Ethan und Matthew das Gegenmittel zur Regierung bringen muss. Dies unterteilt sich in mehreren Kampagnen und Unterlevel. Das Waffen-, Gegner- und Levelsystem erinnert stark an Left 4 Dead, was natürlich gewollt ist. Ob es eine Intro und Outro geben wird bin ich im momentanen Stand noch im Unklaren.

9.5.2010

 

The Virus 3 - Ankündigung

Nun ist The Virus 3 in Arbeit und wird einige Verbesserungen/Änderungungen gegenüber dem Vorgänger beinhalten. Das Interface ist komplett neu und ist nun übersichtlicher und ähnelt dem des Interfaces von Left 4 Dead. Allgemein geht es viel weiter in Richtung Left 4 Dead 2. Die gesamten Waffen wurden verändert und sind jetzt von der Stärke ähnlich, nur gibt es 2 Ausnahmen. Es gibt immer noch die gleichen Zombies, nur eine neue Zombieart wird es geben, die zwar wenig einstecken kann, jedoch nicht weggeschlagen werden kann. Diesmal kann man auch unendlich viel schlagen. Geplant sind einige Offline Multiplayer Modi. Zum Beispiel der Survivor-Modus, worin man länger als der andere Überlebende überleben muss. Kooperation ist natürlich nicht möglich und die Zombieanzahl ist bereits anfangs hoch. Es ist auch ein "Sammler-Modus" geplant, woron die Spieler einen Gegenstand schneller als der Andere einsammeln(und suchen) muss. Natürlich kommen auch Zombies vor und wenn man stirbt wird man erst nach einer bestimmten Zeit wieder respawnt. Weitere Infos zum Game folgen...

 

PS. die Arbeiten an Mission B gingen zwar vorran, das Projekt wurde aber wegen The Virus 3 erstmal auf Eis gelegt.

28.2.2010

 

Mission B - In Entwicklung!

Mission B ist in Entwicklung! Momentan hocke ich noch an der Engine. Diese wird aber The Virus 2 ähneln, da The Virus 2 ein gutes Spiel geworden ist. Mission B wird aber ein reines Singleplayer Spiel werden. Es wird neben dem Story-Modus auch 3 Modi geben, die einen Online Highscore enthalten werden und 3 Modi, die mit Bots spielbar sind(Deathmatch,Team Deathmatch,Last Man Standing). Dies ist aber nur in der Planungsphase.

Die Modi mit Online Highscore:

Survival-Modus ist ein Modus, worin man gegen Horden von Elite Soldaten antreten muss. Das wird sehr ähnlich sein wie der Überleben-Modus in Mission A.

Species-Modus ist ähnlich nur mit den geheimnisvollen Monstern und den mutierten Menschen(Zombies).

In Instant Action muss man bestimmte Maps schnellst und best möglich schaffen. Je weniger Schaden man bekommt und je weniger Zeit man verbraucht, desto mehr Punkte erhält man. Dies kann man in vier Schwierigkeitsgraden machen, die je nach Höhe Extra-Punkte zur Folge haben.

 

Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen...

Projekte:

- Party Mania

- neue Kampagne für The Virus 4